musica ex gratia et salute

Evangelisch–Lutherisch
Kirchenmusik Fürstenfeldbruck
Gnadenkirche & Erlöserkirche

Posaunen­chöre

Lobet ihn mit Posaunen, lobet ihn mit Psalter und Harfen! – Psalm 150, 3

Posaunenchor der Gnadenkirche

Mehr

Im Posaunenchor an der Gnadenkirche musizieren zur Zeit 20 Bläserinnen und Bläser mit Trompeten, Posaunen, Hörnern und Tuben. Der Chor wirkt bei der musikalischen Rahmengestaltung von Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen der Kirchengemeinde mit. Neben klassischen und modernen Kirchenliedern spielen wir Instrumentalmusik aus allen musikalischen Epochen (Renaissance, Barock, Klassik, Romantik sowie Gospels und Spirituals). Es macht uns Spaß, mit unserer Musik unseren Mitmenschen Freude zu bereiten

Der Posaunenchor der Gnadenkirche sucht Verstärkung in allen Stimmen! Egal ob Trompete, Posaune, Horn oder Tuba, wir freuen uns sehr über neue Mitbläser! Neueinsteiger können auch ausgebildet werden, teils sind Leihinstrumente vorhanden.

Geprobt wird zur Zeit freitags von 19:30-21:15 Uhr im Gemeindesaal der Gnadenkirche unter Leitung von Kantor Christoph Hanelt, unverbindliches Reinschnuppern ist jederzeit möglich.

Erlöserkirche Chor I – Anfänger

Mehr

Im Chor I unter der Obhut von Heike Vogt werden den Bläserinnen und Bläsern die Grundlagen des Trompetespielens von Beginn an vermittelt. Vom einfachen Choral oder Spiritual können die Kinder bereits schon in einer kleinen Gruppe das gemeinsame Musizieren üben.

Probe – Montags von 16.00 - 17.00 Uhr
Leitung – Heike Vogt
Kontakt: kirchenmusik.erloeserkirche-ffb@elkb.de

Erlöserkirche Chor II – Jungbläser

Mehr

Sind die Bläser schon fortgeschrittener und trauen sich auch schon an schwierigere Stücke heran, können sie im Chor II einsteigen. Die derzeit elf Kinder und Jugendlichen im Alter von 8 – 17 Jahren beherrschen die leichte Posaunenchorliteratur nahezu perfekt und haben sich mittlerweile ihren musikalischen Schwerpunkt in der modernen Posaunenchormusik gesetzt. Die erübten Stücke werden dann natürlich auch bei kleineren Einsätzen aufgeführt, wie z.B. bei der musikalischen Umrahmung des Kindergottesdienstes, bei der Einweihung eines Abenteuerspielplatzes und natürlich beim Jahreskonzert des Posaunenchores.

Probe – Montags von 17.00 - 18.30 Uhr im großen Gemeindesaal
Leitung – Heike Vogt
Kontakt: kirchenmusik.erloeserkirche-ffb@elkb.de

Erlöserkirche Chor III – Hauptchor

Mehr

Als Gruppe der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Erlöserkirche möchten wir das Gemeindeleben mit unserer Musik bereichern. In Gottesdiensten, Altenheimen, Krankenhäusern und auf der Straße wollen wir den Menschen in FFB und Umgebung durch unser Blasen eine Freude bereiten und die christliche Botschaft verkünden.

Die Pflege und das Erleben der Gemeinschaft bildet den Schwerpunkt unseres Chores. Jeden Montag sitzen wir nach der Probe gemütlich zusammen. Wir fahren jedes Jahr für mindestens 4 Tage auf Freizeit. Durch intensives Proben, Bibelarbeiten und lange Abende wächst der Chor stärker zusammen. Es werden Ausflüge und Wanderungen gemacht, an neuen Musikstücken geprobt, natürlich viel gelacht und gefeiert.

Der Chor 3 wird vom hauptamtlichen Kirchenmusiker der Gemeinde dirigiert. Wir bewegen uns also nicht hilflos und alleine durch die Epochen der Musik, sondern werden professionell geführt. Mancher kommt ins Schwitzen, aber die Resultate können sich hören lassen.

Probe – Montags von 19.30 - 21.30 Uhr im großen Gemeindesaal
Leitung – Dekanatskantorin Kirsten Ruhwandl

Freizeitchor der Erlöserkirche

Mehr

Ein Angebot des Evangelischen Posaunenchors FFB für Interessenten der geistlichen und freien Bläsermusik ist der Freizeitchor der Evangelischen Erlöserkirche FFB. der Freizeitchor auf einer Freizeit

Eine Gruppe von jungen und älteren Musikerinnen und Musikern, die sich als Übungsstunde die "freie Zeit" am Donnerstagvormittag auserkoren haben. Dies ist möglich, weil sie beispielsweise im Ruhestand die nötige Muße haben oder als junge Mütter ihre freie Zeit diesem Hobby widmen können. Dieses Angebot wird zunehmend angenommen und ist in seiner Art einmalig in Bayern. Derzeit spielen in diesem Chor 16-18 Bläserinnen und Bläser mit Trompeten, Hörnern und Posaunen. Musiziert wird sowohl alte als auch zeitgenössische geistliche und freie Bläsermusik. Bei der Mitwirkung im Gemeindeleben der Evangelischen Kirche kommt das jeweils neu erworbene Können zur Anwendung. Auch die gesellschaftliche Komponente ist wichtig. So z.B. bei gemeinsamen Reisen, hier dürfen natürlich auch die Musikinstrumente nicht fehlen.

Die Gruppe ist offen. Neu- oder Wiedereinsteiger sind jederzeit willkommen. Geübt wird jeden Donnerstag von 9.30 bis 11 Uhr im großen Gemeindesaal der Evangelischen Erlöserkirche Fürstenfeldbruck, Stockmeierweg. Auskünfte erteilt gerne Reinhold Winckhler.

Probe – Donnerstags von 9.30 - 11.00 Uhr in der Versöhnungskirche Emmering
Leitung – Reinhold Winckhler