MEGES
musica ex gratia et salute

Evangelisch–Lutherisch
Kirchenmusik Fürstenfeldbruck
Gnadenkirche & Erlöserkirche

Kalender

Musik 2018/19 im Kirchenjahr

Sonntag
24
November

2019

09:30 Uhr | Erlöserkirche

Kantaten­gottes­dienst zum Ewigkeits­sonntag


Johann Sebastian Bach (1685-1750)
"Ich habe genug" - Kantate BWV 82

Mehr

Martina Swandulla - Alt
Streichorchester der Erlöserkirche,
Leitung: KMD Kirsten Ruhwandl.
Liturgin: Pfarrerin Sigrid Schott-Breit

Freitag
13
Dezember 2019

19:00 Uhr | Erlöserkirche

Weihnachts­konzert
des Gospelchors
Sing and Pray

Mehr

Gospelchor Sing and Pray" der Erlöserkirche.
Leitung: KMD Kirsten Ruhwandl

Eintritt frei - aber Platz­karten-Ausgabe eine Stunde vor Konzert­beginn wegen begrenztem Platz­angebot!

Samstag
14
Dezember

2019

19:00 Uhr | Erlöserkirche

Weihnachts­konzert
des Gospelchors
Sing and Pray

Mehr

Gospelchor Sing and Pray" der Erlöserkirche.
Leitung: KMD Kirsten Ruhwandl

Eintritt frei - aber Platz­karten-Ausgabe eine Stunde vor Konzert­beginn wegen begrenztem Platz­angebot!

Donners­tag
26
Dezember

2019

09:30 Uhr | Erlöserkirche

Kantaten­gottes­dienst
zum 2. Weihnachstag


"Sehet, welch eine Liebe", Kantate Nr. 64 von Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Mehr

mit Solisten, dem Motettenchor und dem Streichorchester der Erlöserkirche, Leitung: KMD Kirsten Ruhwandl.

Sonntag
05
Januar

2020

10:00 Uhr | Gnadenkirche

Musika­li­scher Gottes­dienst

Mehr

Werke von Dietrich Buxtehude u.a.

Mit dem Chor der Gnaden­kirche, Leitung Arnold Schwarz-Schulz.

Sonntag
28
Juni

2020

19:00 Uhr | Michael­kirche Grafrath

Abendmusik:

u.a.

J. S. Bach, Bran­den­burgi­sches Konzert Nr. 4

Mehr

mit Gisela Zachau, Violine,
N.N. Flöten
und dem Streichorchester der Erlöserkirche,
Leitung: KMD Kirsten Ruhwandl.

Samstag
25
Juli

2020
Rossini

16:00 Uhr | Klosterkirche Fürstenfeld

Ökume­ni­sches Oratorien­konzert:
Gioachino Rossini: Petite Messe solennelle

Mehr

mit dem Ökume­nischen Ora­torien­chor Fürstenfeld (Chöre von St. Bernhard, St. Magdalena, Erlöser- und Gnadenkirche)

Einstudierung: Christoph Hauser, Kirsten Ruhwandl, Simon Probst.

Letzte Aktualisierung: 20.11.2019